Drei Ehrungen am VIP-Abend

24. Jul 2019
Hamilton1

Drei Ehrungen am VIP-Abend

Traditionsgemäß lädt der Dana Cup am Dienstagabend zu einem festlichen Zusammensein für Betreuer, Sponsoren und weitere geladene Gästen in die Fiberhalle ein.
Beim diesjährigen VIP-Abend wurden auch drei Menschen geehrt, die sich über die Jahre auf verschiedene Weise für den Dana Cup besonders eingesetzt haben.

Mamuka Kvaratskhelia aus Georgien hat seit 25 Jahren am Dana Cup sowohl als Journalist als auch Reiseveranstalter für insgesamt 53 Mannschaften in den letzten 22 Jahren teilgenommen.

Byron Maldonado des La Academia FC aus Guatemala hat in siebzehn Jahren mit insgesamt 33 Mannschaften am Dana Cup teilgenommen und ist in diesem Jahr mit zwei Mannschaften vertreten.

Als letzter im Bunde wurde der ehemalige englische Journalist des BBC, Bill Hamilton, ausgezeichnet, der seit Jahren als kompetenter und geschätzter Schiedsrichter unter den Spielern und Schiedsrichterkollegen fester Bestandteil des Dana Cups gilt.

Bei der VIP-Veranstaltung am Dienstagabend konnten außerdem auch die beiden norwegischen Klubs Stathelle Og Omegn und Mandalskammeraterne ihre Aufnahme in den Klub 100 – also dem Klub für Vereine die über die Jahre mit 100 Mannschaften am Dana Cup teilgenommen haben – feiern.

Gem
Flere nyheder
crosschevron-down