fbpx
Ottestad 09.05

We are going to #DanaCup2019

 

Ottestad befindet sich im Landesinneren Norwegens am Innlandsee Mjøsa gelegen. 2018 konnte der Klub sein 100-jähriges Bestehen feiern und bieten seinen Mitgliedern Fußball, Floorball, Handball, Skilanglauf, Rennradfahren, Volleyball, wovon Fußball mit 730 Mitgliedern und 50 Mannschaften die größte Abteilung ist.

Da in den letzten Jahren besonders in den Mädchenfußball investiert wurde, verfügt Ottestad heute über 17 Mädchenmannschaften und eine neue Frauenmannschaft die aktuell in der zweiten Fußballdivision spielt. Darüber hinaus haben wir Spielerinnen den verschiedenen Altersklassen des Landes. Das G14-Team hat 25 Mädchen im Kader die in zwei Mannschaften spielen, eine in der ersten Liga und eine in der zweiten Liga. Wir schätzen uns glücklich, dass es uns gelungen ist so viele Mädchen im Verein halten zu können.

Es ist das zweite Mal, dass wir als Mannschaft am Dana Cup Hjørring teilnehmen. Das erste Mal war 2018, und es hat uns sehr gefallen. Der Klub aber nimmt schon seit Jahren teil und die Reise nach Hjørring gehört zu den festen Traditionen. In diesem Jahr werden wir als Verein mit ungefähr 110 bis 120 Spielern auf sieben Mannschaften verteilt anreisen. Wir freuen uns gemeinsam an der Schule untergebracht zu sein. Das stärkt das Gemeinschaftsgefühl des Klubs.

In der Fußballabteilung Ottestads hat man sich dazu entschlossen den Dana Cup Hjørring als Turnier für den Breitensport wahrzunehmen. Wir als Mannschaft werden mit einer G15 mit insgesamt 25 Mädchen anreisen. Wir sind uns alle einig, dass während des Dana Cups die sozialen Aspekte im Mittelpunkt stehen sollen, und dass alle daher die gleiche Spielzeit während des Turniers erhalten werden.

Global Goals
Es ist schwierig sich ein Ziel herauszusuchen, da alle Ziele wichtig sind, aber wir haben uns zwei Ziele geeinigt. Das erste Global Goal ist die Geschlechtergleichheit. Schon im Fußball sieht man zum Beispiel, dass die Geschlechter nicht die gleichen Möglichkeiten haben. Zwar sieht die Sache in Norwegen anders aus, aber in anderen Teilen der Welt ist es Mädchen nicht erlaubt Fußball zu spielen. Da der Ottestad Fotball sich in den letzten Jahren sehr um den Mädchenfußball bemüht hat, erlebt der Klub jetzt eine rasante Entwicklung. Für seinen Einsatz im Mädchenfußball hat der Klub schon Preise gewonnen.

Als zweites Global Goal ist uns wichtig die Klimaveränderung zu stoppen. Mehrere der Mädchen haben inspiriert durch Greta Thunberg am 22. März 2019 am Schulstreik teilgenommen. An diesem Tag wurden in vielen der größeren Städten Norwegens Schulstreiks veranstaltet und insgesamt nahmen 40.000 Jugendliche daran teil. - Weitere Information zu den Global Goals findet ihr hier.

Webseite: Ottestad IL

Facebook: @ottestadil

Pin It
SponsorBar