fbpx
B17Finale2019

Utsikten BK (SWE) – Interclubes (BRA) 0:1 nach Verlängerung (0:0):

Bis zur 50sten Spielminute gab es für die beiden Torhüter der Finalgegner Utsikten BK nichts zu tun. Es hatte einfach keine ernsthaften Torschüsse gegeben. So pfiff der Schiedsrichter die Verlängerung an, und nach nur zwei Minuten brachte Interclubes sich in Führung, was sich als das einzige Tor der Partie erweisen sollte. Utsikten BK fühlte sich auch zu Recht kurz vor Abpfiff um einen Elfmeter betrogen.

Tore sind halt das Salz in der Suppe eines jeden Fußballspiels, aber mit viel Tempo, vielen Zweikämpfen und knallhartem Tackling boten sich beide Teams ein echtes Spitzenduell, in dem nur die „berühmten“ Kleinigkeiten das Spiel entscheidenden haben.
Nicht zu unrecht waren die Spieler des Utsikten BK enttäuscht, hatten sie doch im Finale alles gegeben.

Pin It
SponsorBar