Das Finale-Puzzle löst sich

14. Dez 2018
finals1 14.12.2018

Das Finale-Puzzle löst sich

Mit gleich vier neuen Spielklassen werden beim Dana Cup Hjørring 2019 auch gleich mehr Finale ausgetragen, weshalb das Programm für die Finalspiele in diesem Jahr auch ganz schön komprimiert sein wird. Und dabei wird 2019 berücksichtigt, dass die jungen Spieler vorab der entscheidenden Finale eine Spielpause erhalten.

Jetzt wurde das Planungspuzzle gelöst.

Das endgültige Finale-Programm wird allerdings erst veröffentlicht, wenn nachdem die Anmeldungsfrist verstrichen ist, feststeht wie viele Mannschaften sich in den einzelnen Spielklassen angemeldet haben.

Denn damit der Dana Cup für die Finalisten genügend Zeit zum Erholen zwischen dem Finale und dem letzten Spiel der K.o.-Runde einplanen kann, müssen sich die Teams schon bis auf den letzten Drücker gedulden um zu erfahren, wann die Finalspiele angesetzt sind.

Es steht jedoch schon jetzt fest, dass alle 7er-Finale am Freitag d. 26. Juli von 8.45 bis 17.30 in der Nord Energie Arena (Spielfeld 1) stattfinden werden. An diesem Tag werden ebenfalls ab 17.30 die Finale in den 11er-Spielklassen G13, G17 und G19 ausgetragen.

Auch finden an diesem Freitag alle B-Finale im Center Court der Fortuna Sportanlage statt. Alle B-Finale der 7er- und 11er-Mannschaften in Spielklassen G13 und G19.

Am Samstag d. 27. Juli alle weiteren B-Finale in den Fortuna und HI Sportanlagen.

An diesem Samstag, dem letzten Tag des Dana Cup 2019, finden neun Finale in den 11er-Spielklassen der Mädchen und Jungen in der Nord Energi Arena statt. Das Publikum kann sich von 8.00 bis 18.00 Uhr über spannenden Jugendfußball freuen.

Hier könnt ihr auch noch auf der Dana Cup Webcam das Finale-Programm im Detail sehen.

finals 14.12.2018

 

Gem
Flere nyheder
crosschevron-down