Dana Cup auf Roadtrip in Norwegen

25. Nov 2022

Dana Cup auf Roadtrip in Norwegen

Zwei herausragende Tage unterwegs von Stavanger nach Kristiansand in Norwegen.

Sechs Vereine besucht: Forus & Gausel IL, Madla IL, Vidar FK, Hinna Fotball, Brodd IL und Mandalskameratene, FK.

Seit 1982 haben allein diese sechs Vereine mit insgesamt 948 Jugendfußballmannschaften zum Dana Cup in Dänemark teilgenommen, und Vidar FK Norwegen war sogar seit 1982 bei jedem Turnier vertreten.

Für die viele norwegische Vereine ist der Dana Cup zu einer festen Tradition geworden, das Turnier ist dabei Teil der DNA, der Vereinskultur, da es bei der Vereinsbindung der Mitglieder einen wesentliche Rolle spielt.

Für den Dana Cup ist es daher immens wichtig sich bei Vereinsbesuchen nach der Bedeutung der Dana Cup vor Ort zu erkundigen, um dadurch sicherzustellen, dass der Dana Cup für die Jugendfußballer*innen und ihre Vereine auch weiterhin ein unvergessliches Erlebnis sein wird.

Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals für den herzlichen Empfang und dass ihr eure Dana Cup Erfahrungen mit uns geteilt habt bedanken.
Danke an Sør Sportsreiser.


Forus og Gausel IL – Jarle, Bob, Alison, Morten und Raymond


Madla IL – Morten, Bob, Eirik, Fredrik, Alison und Raymond


Vidar FK – Alison, Gaute und Bob


Hinna Fotball – Bob, Hans Arne, Alison und Nils Ingar


Brodd IL – Alison, Bob, Kyrre und Roy


Mandalskameratene FK – Inge, Atle, Alison, Bob und Daniel

Flere nyheder
crosschevron-down